Mehr Infos zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Schlammsauger-Test 2020: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 22. November 2020

Sagen Sie dem Schlamm in Ihrem Teich den Kampf an!

Zeit für die Teichpflege: Machen Sie Ihren persönlichen Teichschlammsauger-Test!
Zeit für die Teichpflege: Machen Sie Ihren persönlichen Teichschlammsauger-Test!

Ein Gartenteich ist für viele Menschen ein kleines Highlight in ihrem persönlichen Stück Paradies. Doch wird er nicht gut gepflegt, verkommt das Gewässer schnell zum modrigen Tümpel. Bricht das Eis im Frühjahr auf, sollten Sie deshalb die Ärmel hochkrempeln und Ihren Teich von Laub, Algen und Schlamm befreien. Das verschönert nicht nur die Optik, sondern sorgt auch für einen besseren Sauerstoffgehalt im Wasser. Die Fische und Pflanzen in Ihrem Teich werden es Ihnen danken.

Für eine gründliche Reinigung eignet sich ein Schlammsauger am besten. Dieses Gerät kann auch bei der Poolpflege eingesetzt werden, weshalb sich die Anschaffung für manche Gartenbesitzer doppelt lohnt. Aber was ist zu beachten, wenn Sie einen Teichschlammsauger kaufen möchten? Wir verraten es Ihnen und geben Ihnen zudem Tipps, wie Sie Ihren eigenen Schlammsauger-Test durchführen können.

Die besten Schlammsauger aus dem Test im Überblick

Schlammsauger für Pool und Teich: Ein eigener Test kann hilfreich sein

Ein Schlammsauger ist nicht unbedingt die günstigste Anschaffung: Je nach Marke und Modell sind Sie schnell bei mehreren Hundert Euro angelangt. Angesichts eines solchen Preises sollten Sie umso mehr darauf achten, einen Schlammsauger zu kaufen, der auch wirklich Ihren Anforderungen genügt. Also warum mieten Sie nicht zunächst einen und machen so Ihren ganz persönlichen Schlammsauger-Test? Auf die Weise können Sie verschiedene Geräte ausprobieren, ohne sie gleich erwerben zu müssen. Schlammsauger können Sie sowohl in vereinzelten Baumärkten als auch bei speziellen Leihfirmen mieten.

Aufnahmebehälter vs. 2-Kammer-System

Um zu entscheiden, welchen Schlammsauger Sie einem Test unterziehen, sollten Sie sich zunächst über die zwei verschiedenen Typen und ihre Funktionsweisen schlau machen:

Wollen Sie einen Schlammsauger kaufen, sollten Sie die Größe Ihres Teichs berücksichtigen.
Wollen Sie einen Schlammsauger kaufen, sollten Sie die Größe Ihres Teichs berücksichtigen.
  • Schlammsauger mit Aufnahmebehälter: Bei diesem Typ wird der abgesaugte Schlamm in einem Behälter aufgefangen, den Sie per Hand entleeren müssen, sobald er voll ist. Für größere Teiche eignet sich diese Art von Schlammsauger nur bedingt, da Sie durch das zwischenzeitliche Entleeren des Behälters Ihre Arbeit unterbrechen müssen. Haben Sie hingegen einen kleinen oder mittelgroßen Teich, kann sich ein solcher Schlammsauger in Ihrem Test lohnen.
  • Schlammsauger mit 2-Kammer-System: Wie der Name vermuten lässt, verfügt dieser Typ über zwei Behälter. Der aufgesaugte Schlamm wird in einem davon aufgefangen und dann in den zweiten abgeleitet. Über einen Ablaufschlauch leert sich dieser Behälter automatisch während der Arbeit. Mit einem solchen Schlammsauger können Sie Ihren Teich ohne Unterbrechung reinigen, was sich vor allem bei großen Gewässern lohnt. Der Nachteil dieses Typs ist jedoch der höhere Anschaffungspreis im Vergleich zum einfachen Modell mit nur einem Aufnahmebehälter.

Weitere Kaufkriterien für Ihren Schlammsauger

Die Art und Anzahl der Auffangbehälter ist nicht das einzige, worauf Sie bei Ihrem Schlammsauger-Test achten sollten. Im Folgenden nennen wir weitere wichtige Eigenschaften, die ein Kaufkriterium darstellen können:

  • Saugleistung: Je höher die Wattzahl, umso schneller arbeitet der Schlammsauger.
  • Größe des Aufnahmebehälters: Je größer das Füllvolumen, desto seltener müssen Sie den Behälter leeren. Bei einer geringen Schlammmenge (z. B. bei einem Pool oder einem kleinen Teich) ist ein kleinerer Tank hingegen praktischer, da er weniger Platz einnimmt und ein geringeres Gewicht hat.
  • mitgelieferte Düsen: Für die Reinigung von Ecken und Kanten benötigen Sie in der Regel andere Düsenaufsätze als für freie Flächen. Achten Sie bei Ihrem Schlammsauger-Test darauf, wie viele und welche Aufsätze im Lieferumfang enthalten sind.

FAQ: Schlammsauger

Was kostet ein guter Schlammsauger?

Einen Eindruck vom Preis-Leistungs-Verhältnis von Schlammsaugern erhalten Sie durch unsere Vergleichstabelle.

Wodurch zeichnen sich Schlammsauger mit 2-Kammer-System aus?

Bei diesen Geräten wird der Schlamm automatisch abgeleitet und Sie müssen Ihre Arbeit nicht unterbrechen, um den Auffangbehälter per Hand zu leeren.

Was sollte ich beim Kauf eines Schlammsaugers noch beachten?

Einen Überblick über weitere wichtige Kaufkriterien finden Sie hier.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (49 votes, average: 4,31 out of 5)
Schlammsauger-Test 2020: Aktuelle Empfehlungen im Überblick
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2020 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.