CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

DVD-Player für das Auto im Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Unterhaltung für Mitfahrer

Ein DVD-Player fürs Auto, der Ihrem Test genügt, bietet vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ein DVD-Player fürs Auto, der Ihrem Test genügt, bietet vielfältige Unterhaltungsmöglichkeiten.

Eine Autofahrt von mehreren Stunden kann für Mitfahrer langweilig werden; das gilt z. B. für Kinder auf einer längeren Fahrt zum Urlaubsort. Eine Möglichkeit der Zerstreuung auf längeren Touren bieten DVD-Player fürs Auto.

Damit lassen sich unter anderem Filme und Musik abspielen. Die Unterhaltungsmöglichkeiten sind dementsprechend vielfältiger als z. B. bei einem Autoradio.

In unserem Ratgeber zum Auto-DVD-Player erklären wir, worauf Sie beim Kauf eines solchen Gerätes achten sollten.

Außerdem erfahren Sie, wie die DVD-Player fürs Auto, die einem Test unterzogen werden sollten, bevor Sie diese kaufen, funktionieren.

Die besten DVD-Player fürs Auto aus dem Test im Überblick:

Wer darf einen Auto-DVD-Player, der Ihrem Test genügt, verwenden?

Nicht alle Insassen eines Kfz dürfen laut Gesetz beim Fahren einen DVD-Player fürs Auto benutzen. In § 23 Absatz 1 Satz 1 Straßenverkehrsordnung (StVO) heißt es:

Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden.

Daher empfiehlt es sich für Mitfahrer, Kopfhörer zu tragen, wenn sie Filme sehen oder Musik hören. Bei manchem DVD-Player fürs Auto sind Kopfhörer praktischerweise inklusive.

Wie funktionieren DVD-Player fürs Auto? Ein eigener Test kann sinnvoll sein!

Mit einem DVD-Player für das Kfz, der beim Test, den Sie durchführen, besteht, sind auch längere Fahrten nicht langweilig.

Mit einem DVD-Player für das Kfz, der beim Test, den Sie durchführen, besteht, sind auch längere Fahrten nicht langweilig.

Die vorrangig für die Nutzung in einem Auto bestimmten DVD-Player, die im Test von Ihnen verglichen werden sollten, bestehen meist aus zwei Bildschirmen. In einem oder auch in beiden ist der Player eingebaut.

Praktisch alle Modelle werden über Kabel mit Strom versorgt, haben jedoch auch einen Akku. Auf diese Weise sind sie auch einsatzfähig, wenn der Motor ausgeschaltet ist. Die Bildschirme können z. B. mit Hilfe einer Halterung an der Rückseite der Kopfstützen befestigt werden.

Gibt es mobile DVD-Player fürs Auto? Bei Ihrem Test sollten Sie die Geräte auch auf ihre Tragbarkeit hin untersuchen. Allerdings besteht die Gefahr, dass ein tragbarer DVD-Player fürs Auto bei einem Test und später im tatsächlichen Gebrauch bei einer scharfen Bremsung durch das Fahrzeug fliegt und jemanden verletzt, wenn er nicht befestigt ist.

Worauf kommt es bei einem Test für einen DVD-Player im Auto an?

Es gibt verschiedene Aspekte, die Sie bei der Wahl eines DVD-Players für Ihr Auto berücksichtigen sollten. Ist in jedem Bildschirm ein Player verbaut, können unterschiedliche Filme gleichzeitig abgespielt werden. Die Bildschirmgröße beträgt bei einem DVD-Player fürs Auto bzw. der Kopfstütze, der Ihrem Test unterzogen werden sollte, entweder sieben oder neun Zoll. Für welche Größe Sie votieren, ist Geschmackssache. Auch die Auflösung ist eine Frage der persönlichen Sehgewohnheiten.

Wenn Sie oft im Ausland unterwegs sind, kann der Regionalcode, auf den das Gerät ausgelegt ist, für Sie wichtig sein. Dieser Code zeigt an, auf welchen Geräten eine DVD abgespielt werden kann. Der Regionalcode für West- und Mitteleuropa lautet 2. Einige Player sind nicht auf einen bestimmten Code festgelegt, können also theoretisch jede DVD aus jedem Land abspielen.

Sämtliche DVD-Player fürs Auto, die beim Test Ihren Ansprüchen genügen, sollten ebenfalls über einen USB-Anschluss verfügen. Das erweitert die Nutzungsmöglichkeiten. Außerdem verfügen alle Modelle in der Regel über eine Fernbedienung. Soll es lieber ein portabler DVD-Player fürs Auto sein? Beim Test, der von Ihnen vor dem Kauf durchgeführt werden sollte, können Sie dann auf Halterungsvorrichtungen achten, die zwar nicht zwingend genutzt werden müssen, bei der Befestigung aber durchaus hilfreich sind. Auf diese Weise sind die Modelle auch tragbar. Jedoch ist es aus Sicherheitsgründen ratsam, dieses Autozubehör zu befestigen.

Welches Modell Ihr persönlicher Vergleichssieger der DVD-Player fürs Auto ist, entscheiden letzten Endes Sie selbst.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 votes, average: 4,30 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.