Mehr Infos zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Teichfilter-Test 2021: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 9. März 2021

Filtersystem für sauberes und gesundes Wasser

Machen Sie Ihren persönlichen Test für Teichfilter. Doch zuerst müssen Sie herausfinden, welche Filterart Sie benötigen.
Machen Sie Ihren persönlichen Test für Teichfilter. Doch zuerst müssen Sie herausfinden, welche Filterart Sie benötigen.

Früh morgens im Sommer schlägt die Stunde der Libellen. Ganz langsam steigen die Libellenlarven aus dem Wasser. An einem Blatt oder Grashalm schlüpfen sie im Zeitlupentempo aus ihrer Larvenhülle und verharren reglos an Ort und Stelle, bis ihr neuer Körper und ihre Flügel ausgehärtet sind.

Tag für Tag spielt sich diese Verwandlung an Seen und Teichen ab. Wer die Gabe hat, lang genug stillzusitzen, kann dieses Naturschauspiel vielleicht auch an seinem Gartenteich erleben – vorausgesetzt, dort herrscht ein stabiles ökologisches Gleichgewicht. Dafür zu sorgen, ist Ihre Aufgabe.

Zu den hierfür erforderlichen Utensilien gehört unter anderem ein Teichfilter. In diesem Ratgeber erfahren Sie, wozu der Filter dient, wie Sie einen Teichfilter im Eigen-Test prüfen und was Sie beim Kauf eines solchen Filters beachten sollten.

Die besten Teichfilter aus dem Test im Überblick

Filtertechnik für die Wasserreinigung im Gartenteich

In natürlichen Gewässern stellt sich das biologische Gleichgewicht von alleine ein. Das Ökosystem reinigt sich quasi von allein. Bei künstlichen Gewässern wie dem Gartenteich muss der Mensch eingreifen und bei der Reinigung nachhelfen. Das Herzstück des Reinigungssystems bildet der Teichfilter, der Organismen und Schmutzpartikel aus dem Teich filtert, die dort nichts zu suchen haben und den anderen Wasserbewohnern auf Dauer schaden würden. Dazu gehören z. B. Futterreste, Fischkot, Schwebealgen und Laub. Doch worauf müssen Sie achten, wenn Sie einen Teichfilter kaufen wollen?

Wann ist ein Teichfilter erforderlich?

Druckfilter für den Teich im Eigen-Test: Ein solches Modell ist für mittelgroße Gartenteiche die richtige Wahl.
Druckfilter für den Teich im Eigen-Test: Ein solches Modell ist für mittelgroße Gartenteiche die richtige Wahl.

Bevor Sie einen bestimmten Teichfilter im persönlichen Test unter die Lupe nehmen, müssen Sie herausfinden, ob Sie überhaupt einen Filter benötigen.

  • In einem naturnahen Garten- oder Pflanzenteich sind normalerweise weder Pumpe noch Filter erforderlich. Diese würden den kleinen Wasserlebewesen eher schaden oder diese sogar zerstören. Wenn keine Fische im Gewässer leben, stellt sich das natürliche Gleichgewicht meistens von allen ein. Das gilt auch, wenn lediglich ein paar Moderlieschen im Teich leben, die nicht gefüttert werden.
  • Im künstlichen Fischteich müssen Sie bei der Reinigung nachhelfen und Futterreste und andere Schadstoffe aus dem Teich entfernen. Worauf Sie bei Ihrem persönlichen Teichfilter-Test achten müssen, erfahren Sie im nächsten Abschnitt.
  • In einem Koi-Teich benötigen Sie ein ausgeklügeltes und leistungsstarkes Teichfiltersystem, um die tagtäglich ins Wasser gelangten Futterreste und den Fischkot aus dem Wasser zu entfernen.

Teichgröße und Fischbesatz als maßgebliche Kriterien für Ihren eigenen Teichfilter-Test

Sie haben es wahrscheinlich schon bemerkt: Welchen Filter Sie benötigen, richtet sich danach, wie groß Ihr Gartenteich ist und ob Fische darin leben. Ein weiteres wichtiges Kaufkriterium ist übrigens die einfache Reinigung des Filters. Schließlich wollen Sie es bei der Pflege so leicht wie möglich haben.

Teichfilter günstig kaufen: Ein Preisvergleich bei verschiedenen Anbietern lohnt sich.
Teichfilter günstig kaufen: Ein Preisvergleich bei verschiedenen Anbietern lohnt sich.
  • Unterwasserfilter für Dekobecken, Mini- und Fertigbecken: Dieser Filter besteht aus einer kleinen Teichpumpe. Sie saugt das Wasser an und reinigt es durch einen kleinen Filter aus Flies. Das Filtermodell gibt es für unterschiedliche Teichgrößen. Bedenken Sie bei Ihrem persönlichen Teichfilter-Test, dass es eher ungeeignet ist für einen Gartenteich ab einem Volumen von über 5.000 Liter.
  • Teichdruckfilter im Eigen-Test – geeignet für mittelgroße Teiche: Wenn Sie einen Gartenteich mit einem Volumen von etwa 3.000 bis 25.000 Liter haben, dann empfiehlt sich ein Druckfiltersystem. Dieses funktioniert wie folgt: Am Teichgrund befindet sich eine Druckpumpe, die das Schmutzwasser über einen Schlauch durch einen Filter leitet. Der Filter wird am Teichrand eingegraben.
  • Durchlauffilter – das richtige Modell für große Teiche mit bis zu 30.000 Litern: Beschränken Sie sich bei Ihrem persönlichen Teichfilter-Test vor allem auf Durchlauffilter, wenn Ihr Gartenteich bis zu 30.000 Liter fassen kann. Auch bei diesem wird das Teichwasser von einer Pumpe zum Filter transportiert. Anschließend fließt das saubere Wasser zurück in den Teich. Ein Vorteil ist übrigens der Aufbau dieses Filtersystems, welches eine einfache Reinigung der Filter ermöglicht.

Eine besondere Variante des Durchlauffilters ist der Modulfilter, der Gartenteiche mit einem Fassungsvermögen von bis zu 90.000 Litern reinigen kann. Er ist im Prinzip nichts anderes als ein großer Durchlauffilter, der aufgrund seines besonderen Aufbaus erweitert werden kann.

FAQ: Teichfilter im Eigen-Test

Worauf muss ich achten, wenn ich eine Teichfilteranlage kaufen will?

Bevor Sie eine Teichfilteranlage im Eigen-Test untersuchen, müssen Sie herausfinden, ob Sie einen Filter benötigen. Wann das der Fall ist, lesen Sie hier.

Wie finde ich dann den passenden Teichfilter für meinen Gartenteich?

Für jedes Gartenteich-Volumen gibt es auch den passenden Filter. Welcher Teichfilter für welche Teichgröße geeignet ist, fassen wir hier zusammen.

Worauf muss ich noch achten, wenn ich einen Teichfilter kaufen will?

Wenn Sie einen Filter mit Teichpumpe kaufen, müssen Sie auch Leistung, Förderhöhe und Fördermenge als Kriterien in Ihren Teichfilter-Test einbeziehen. Für einen Fisch- oder Koiteich benötigen Sie einen besonders leistungsstarken Filter.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (84 votes, average: 4,30 out of 5)
Teichfilter-Test 2021: Aktuelle Empfehlungen im Überblick
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2021 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.