Mehr Infos zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Polierschwamm im Test 2022: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 10. September 2022

Mit einem Polierschwamm bringen Sie Ihren Autolack zum Glänzen

Was ist zu beachten, wenn Sie Polierpads kaufen?
Was ist zu beachten, wenn Sie Polierpads kaufen?

Eine regelmäßige Autopflege sorgt nicht nur dafür, dass Ihr Fahrzeug gut in Schuss bleibt, sie verschönert auch die Optik. Klar, dass da eine ausführliche Lackpflege nicht fehlen darf. Um Ihre Karosserie auf Hochglanz zu polieren, sollten Sie einen geeigneten Polierschwamm kaufen. Mit diesem lässt sich das Poliermittel schonend auf Ihren Lack einreiben, sodass Sie keine Kratzer fürchten müssen.

Doch was ist zu beachten, wenn Sie einen Polierschwamm kaufen möchten? Besteht ein Unterschied zu Polierpads? Diese Fragen beantwortet der folgende Ratgeber und gibt Ihnen Tipps für Ihren eigenen Polierschwamm-Test.

Die besten Polierschwämme aus dem Test im Überblick

- Anzeige -

Beste Polierpads im eigenen Test finden

In der Regel ist es nicht erforderlich, für einen Polierschwamm viel Geld auszugeben. Wenn Sie wollen, können Sie also einfach ein beliebiges Produkt kaufen und dann in einem praktischen Test prüfen, ob dieses tatsächlich etwas taugt. Klüger ist es jedoch, sich schon im Vorfeld über die verschiedenen Produkteigenschaften zu informieren, um gezielt einen Polierschwamm für Ihren Test auszuwählen.

Polierschwamm: Manuell oder maschinell?

Auch für die Handpolitur lohnt es sich, einen Polierschwamm zu kaufen.
Auch für die Handpolitur lohnt es sich, einen Polierschwamm zu kaufen.

Im Internet findet sich sowohl der Begriff „Polierschwamm” als auch „Polierpad”. Es gibt hier wohlgemerkt keine feste Regel, wann welcher verwendet wird. Manche Hersteller (und Käufer) treffen keine Unterscheidung und benutzen beide Begriffe synonym. Andere Menschen wiederum verstehen unter „Polierschwamm” nur solche Schwämme, die für die Handpolitur gedacht sind, während „Polierpads” mit einer Poliermaschine benutzt werden.

Ob Sie die beiden Typen unterschiedlich bezeichnen möchten oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. Sie sollten sich aber definitiv Gedanken machen, ob Sie einen manuellen oder maschinellen Polierschwamm in Ihren Test mit aufnehmen möchten:

  • Ein manueller Polierschwamm ist für die Handpolitur gedacht. Das ist die schonendste Methode, um Ihren Lack zum Glänzen zu bringen, erfordert aber entsprechend Muskelkraft und Zeit. Möchten Sie nicht, dass Ihre Hand mit dem Poliermittel in Berührung gerät, sollten Sie einen Polierschwamm mit Griff kaufen.
  • Wollen Sie die Autopolitur maschinell durchführen, benötigen Sie Pads für eine Poliermaschine. Diese werden in der Regel mittels Klett an der Maschine befestigt. Der Vorteil der maschinellen Methode ist, dass die Politur viel schneller vonstatten geht, allerdings benötigen Sie aber auch eine entsprechende Poliermaschine.

Achten Sie bei Ihrem Polierpad-Test auf den Härtegrad!

Polierschwämme können verschiedene Härtegrade aufweisen – sogar dann wenn sie aus dem gleichen Material bestehen. Für eine umfassende Autopflege bietet es sich an, mehrere Schwämme mit verschiedenen Härten zu nutzen, weshalb Sie über den Kauf eines kompletten Polierpad-Sets nachdenken sollten.

Beginnen Sie bei der Politur mit dem härtesten Schwamm, um grobe Verschmutzungen zu entfernen und die Oberfläche aufzurauen. Arbeiten Sie sich dann schrittweise zum immer feineren Härtegrad durch. Mit dem weichesten Polierschwamm bringen Sie abschließend Ihren Lack auf Hochglanz.

FAQ: Polierschwamm

Wie teuer sind Polierschwämme?

Der Preis von Polierschwämmen hängt unter anderem vom Lieferumfang ab und bewegt sich zwischen 2 und 65 Euro. Eine Übersicht über verschiedene Produkte inklusive Preisen finden Sie in dieser Tabelle.

Gibt es einen Unterschied zwischen Polierschwämmen und Polierpads?

Das kommt drauf an, wen Sie fragen. Viele Menschen benutzen die Begriffe einfach synonym, andere treffen eine Unterscheidung: Polierschwämme sind für die Handpolitur gedacht und Polierpads für Poliermaschinen. Welche Vor- und Nachteile beide Methoden haben, erklären wir hier.

Wie finde ich eine gute Poliermaschine?

Beim Kauf einer Poliermaschine sind zahlreiche Kriterien zu berücksichtigen: Leistung, Drehzahl, Kabellänge, Gewicht, Größe des Poliertellers … Ausführliche Infos zum Thema finden Sie in unserem Ratgeber zu Poliermaschinen.

– Anzeige –

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (53 votes, average: 4,40 out of 5)
Polierschwamm im Test 2022: Aktuelle Empfehlungen im Überblick
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.