CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Wespenfalle im Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Der Kampf am heimischen Grillteller: Sieg über Wespen leicht gemacht

Wie finden Sie die beste Wespenfalle?

Wie finden Sie die beste Wespenfalle?


Das lästige Summen im Sommer ob beim Grillen, Wandern oder anderen Outdour-Aktivitäten ist nur ein Grund, sich gegen Wespen und deren Anverwandte zur Wehr zu setzen. Die Stiche der Stachelträger können darüber hinaus sehr schmerzhaft sein und vor allem Allergikern zum Verhängnis werden.

Da Wespen zu den Räubern unter dem Stachelvolk zählen und weniger an Blüten als an den gefüllten Tellern der Menschen interessiert sind, zieht es diese Tiere besonders oft in die Nähe des genervten Homo sapiens.

Der Markt bietet unzählige Möglichkeiten, den Wespen Einhalt zu gebieten. Eine gute Wespenfalle muss dabei nicht automatisch teuer sein. Wenn Sie auf der Suche nach der perfekten Wespenfalle für einen Test vor Ort sind, sollten Sie auf einige Kriterien achten. Welche das sind und woran Sie eine wirkungsvolle Wespenfalle erkennen, verraten wir Ihnen in diesem Ratgeber.

Die besten Wespenfallen aus dem Test im Überblick


Aus welchem Material besteht die beste Wespenfalle?

Das Material einer Wespenfalle, die einem test unterzogen werden kann, hat in aller Regel keinen Einfluss auf deren Wirkung. Eine Wespenfalle aus Glas ist beispielsweise optisch ansprechender und kann in der Spülmaschine meist problemlos gereinigt werden.
Möchten Sie eine schicke Wespenfalle aus Glas kaufen, müssen Sie jedoch auch mehr Geld investieren als in eine Wespenfalle aus Kunststoff. Kunststoff hingegen hat den Vorteil, dass dieser robuster ist. Besonders elegant, aber auch deutlich teurer, ist eine Wespenfalle aus Edelstahl. Letztendlich ist die Entscheidung des Materials jedoch eine reine Geschmacksfrage: Eine Wespenfalle aus Glas hat die gleiche Funktion wie eine aus Plastik oder Edelstahl.

Welche Kriterien sollten sie bei einer Wespenfalle im Praxis-Test prüfen?

In einem Test sollten Wespenfallen vor allem hinsichtlich ihrer Wirkung begutachtet werden. Ist es Ihnen wichtig, dass die Wespenfalle auch andere Insekten von Ihrem Essen im Freien fernhält, so sollten Sie schauen, für welche Insekten die Falle neben Wespen noch ausgelegt ist.

Eine Wespenfalle enthält Flüssigkeit, auf welche die Tiere reagieren. Sie sollten bei Vergleich von Wespenfallen den spezifischen Lockstoff genauer unter die Lupe nehmen. Ist dieser nur für Wespen ausgelegt oder reagieren auch andere Tiere auf das verlockende Innere? Manche Modelle enthalten einen Lockstoff, der auch Fliegen und Mücken anzieht und Ihnen so noch mehr Erholung im Garten bieten kann.

Möchten Sie eine Wespenfalle für draußen kaufen, empfiehlt sich ein Modell mit Aufhängung. Soll die Wespenfalle beim Praxis-Test in einen Baum hängend zeigen, was sie kann, so macht der Kauf einer großen Wespenfalle Sinn, da diese nicht so oft ausgeleert werden muss. Vor allem, wenn Sie mit der Leiter in den Baum müssen, ist das tägliche Leeren eine lästige Angelegenheit und kann so vermieden werden.
Sie suchen eine giftfreie Wespenfalle für Ihren Test?


Achten Sie beim Kauf einer Wespenfalle auf den Inhalt, der mitgeliefert wird.

Achten Sie beim Kauf einer Wespenfalle auf den Inhalt, der mitgeliefert wird.


Die meisten Wespenfallen, die einem Test unterzogen werden können, sind giftfrei! Das Prinzip der Fallen beruht darauf, dass die Tiere durch den spezifischen Lockstoff angezogen werden. Nachdem dieser die Tiere in die Falle gelockt hat, können diese den schmalen Ausgang der Wespenfalle regelmäßig nicht mehr finden und ertrinken am Ende. Theoretisch ist es möglich, dass Tiere aus der Wespenfalle lebend herauskommen, jedoch passiert dies nur selten.
Anders sieht es aus, wenn Sie eine elektrische Wespenfalle für Ihren Test suchen. Bei einer Wespenfalle, die elektrisch funktioniert, wird die Wespe bei Kontakt durch einen Stromstoß direkt gelähmt und getötet. Ob dies nötig ist, sollte jeder für sich entscheiden. Das Prinzip dieser Wespenfallen basiert auf UV-Licht. Eine UV-Wespenfalle ahmt das natürliche Sonnenlicht nach, von welchem sich die Wespen besonders angezogen fühlen.

Wichtig zu wissen: Eine Wespenfalle mit UV-Licht ist im Hellen kaum wirksam. Erst am Abend, wenn es dunkel wird, ist dieses Fallenmodell effektiv!

Wie finde ich die beste Wespenfalle für einen Test in der Wohnung?

Theoretisch können Sie jede Wespenfalle auch einem Test in einer Wohnung unterziehen, da in der Regel keine Giftstoffe enthalten sind. In der Praxis ist dies jedoch weniger empfehlenswert. Eine Wespenfalle sollte im Garten beispielsweise nicht direkt über dem Tisch aufgehängt werden, da die enthaltenen Lockstoffe Wespen anziehen.

Genauso verhält es sich auch mit der Wohnung, so dass Sie am Ende vermutlich durch die Wespenfalle noch mehr Wespen in die Wohnung locken. Ein besonders wirksamer Insektenschutz, der auch ungebetene Insekten abhält, ist ein einfaches Fliegengitter für die Fenster! So können Sie diese jederzeit öffnen und müssen keine Angst vor Mücken oder anderem Getier haben.

Welche Wespenfalle wird Ihr Vergleichssieger?

Wo können Sie die beste Wespenfalle kaufen?

Wo können Sie die beste Wespenfalle kaufen?


Der Vergleichssieger sollte vor allem angenehm leicht in der Handhabung sein.
Egal ob Sie eine Wespenfalle aus Plastik, aus Glas oder die elektrische Version kaufen:
Die Stabilität ist ein wichtiges Thema und auch die Reinigung sollte so leicht wie nur möglich gestaltet sein. Zeigt sich eine Wespenfalle beim Test spülmaschinenfest, ist dies besonders praktisch.

Wenn Sie eine Wespenfalle kaufen möchten, dann schauen Sie, ob die Wespenfalle mit Inhalt geliefert wird. Nicht immer ist der ködernde Lockstoff bereits im Set enthalten.

Auch der Bienenschutz sollte beim Kauf einer Wespenfalle eine wichtige Rolle spielen: Essig in der Wespenfalle hält Bienen ab, dieser sollte idealerweise im mitgelieferten Lockstoff enthalten sein. Da Bienen regional auch schon einmal stärker bedroht sind, sollten Sie auf dieses Kriterium besonders achten. Bienenvölker stehen zudem unter Artenschutz. Das Töten der Tiere kann im Einzelfall teils empfindliche Bußgelder nach sich ziehen.

Eine gute Wespenfalle: Wo kaufen bei dem großen Markt-Angebot?

Wenn Sie Wespenfallen für einen Test kaufen möchten, dann finden Sie unterschiedlichste Anbieter online auf unzähligen Händlerseiten.
Sie können sich zusätzlich an den Bewertungen anderer Käufer orientieren. Auch im Fach- und Baumarkt können Sie ggf. eine Wespenfalle für einen Test im heimischen Garten erwerben.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (33 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.