Funk-Grillthermometer Test 2019: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Von Sandra, letzte Aktualisierung am: 15. August 2019

Heiß, heißer … ja, wie heiß eigentlich?

Sie wollen das passende Grillthermometer mit Funk im eigenen Test finden? Wir geben Tipps.

Sie wollen das passende Grillthermometer mit Funk im eigenen Test finden? Wir geben Tipps.

Die Deutschen gehören zu den größten Brutzel-Fans überhaupt. Kaum ein Sommer ist ohne das obligatorische An- und Abgrillen vorstellbar, oder ohne die eine oder andere Grillparty. Kein Wunder also, dass es immer mehr neue technische Spielereien gibt, die dem Grillmeister zum perfekten Steak verhelfen sollen.

Ein Funk-Grillthermometer ist eine dieser technischen Spielereien. Es ermöglicht dem Brutzler, die Temperatur seines Grillguts im Blick zu behalten, ohne sich permanent am Grill aufzuhalten – die Übertragung über Funk macht in einigen Fällen bis zu 100 Metern Abstand möglich.

Aber wie so oft gibt es hier die unterschiedlichsten Ausführungen vom teuren Markengerät mit vielen Gimmicks bis zum günstigen Modell vom Discounter. Wir wollen Ihnen zeigen, wie Sie einen eigenen theoretischen und praktischen für den Grill geeigneten Thermometer-Test durchführen können, um das passenden Freizeit-Zubehör zu finden.

Die besten Funk-Grillthermometer aus dem Test im Überblick

Verschiedene Bestandteile von Grillthermometern

Bevor wir Sie mit den Kriterien vertraut machen, die eine Rolle spielen sollten, wenn Sie das Funk-Grillthermometer im eigenen Test untersuchen, wollen wir uns die verschiedenen Typen dieser Geräte anschauen, und wie ein solches Thermometer überhaupt funktioniert. Jedes besteht zunächst aus einem Temperaturfühler mit Sender und einem Empfänger. Der Fühler misst dann die Gar- und/oder Kerntemperatur des Grillguts und schickt die Daten per Funk an den Empfänger, der diese auf einem Display wiedergibt. Im folgenden Punkt gehen wir auf die unterschiedlichen Modelle ein.

Arten von Grillthermometern

Die folgenden Modelle sind zu unterscheiden:

  • Wenn Sie das klassische Funk-Thermometer für den Grill in Ihrem Test ausprobieren wollen, beachten Sie: Hier benötigen Sie ein zusätzliches Gerät, dass Sie immer bei sich haben müssen. Die Reichweite ist jedoch in der Regel gut ausgeprägt.
  • Sie wollen Ihren Test auf ein Funk-Grillthermometer mit WLAN konzentrieren? Der Vorteil ist hier, dass Sie kein zusätzliches Gerät benötigen, sondern die Temperaturen auf dem Handy oder dem Tablet über eine entsprechende App im Auge behalten können. Sollte das WLAN jedoch gestört sein, ist dieses Modell unbrauchbar.
  • Hingegen kann ein mit Bluetooth ausgestattetes Funk-Grillthermometer in Ihrem Test ebenfalls damit bestechen, dass Sie kein zusätzliches Gerät mit sich herumtragen müssen. Der Nachteil hier ist jedoch häufig die recht geringe Reichweite, wegen derer Sie womöglich trotz Funk in unmittelbarer Nähe bleiben müssen.

Bestes Funk-Grillthermometer gesucht? – Diese Kriterien sind wichtig!

Ihr Test vom Funk-Thermometer für den Grill sollte einige Kriterien untersuchen.

Ihr Test vom Funk-Thermometer für den Grill sollte einige Kriterien untersuchen.

Wenn Sie mit einem Bratenthermometer Ihr Fleisch bis zu Perfektion grillen wollen, gibt es einige Überlegungen anzustellen, bevor Sie sich letztendlich für einen persönlichen Funk-Grillthermometer-Vergleichssieger entscheiden. Dabei sollten Sie immer auch die Qualität, die häufig über die Langlebigkeit entscheidet, sowie den Preis im Blick haben – nicht immer rechtfertigen die Funktionen einen Wucher. Daneben sind jedoch weitere Punkte von Bedeutung.

Falls Sie die Möglichkeit haben, können Sie diese im Geschäft oder auch im Online-Shop über die Produktbeschreibung herausfinden. Wenn Sie es nicht im Laden ausprobieren können, gibt es in manchen Fällen ein befristetes Rückgaberecht, falls die Ausführung nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

Wie weit können Sie sich vom Grill entfernen?

Wenn Sie das Funk-Grillthermometer einem Test unterziehen, ist die Reichweite eine der wichtigsten Kriterien – schließlich kaufen Sie ein mit Funk ausgestattetes Modell, um als Grillmeister etwas flexibel zu sein. Wie erwähnt ermöglichen Bluetooth-Modelle dabei häufig nicht viel Spielraum.

Dennoch gibt es Ausnahmen: Von 15 bis 45 Metern ist alles dabei. Klassische Funk-Thermometer können dies aber oft toppen. Wie weit Sie in Ihrem Garten bzw. der Wohnung umherlaufen wollen, sollten Sie vorher austesten.

Wie heiß darf es werden?

Wenn Sie für Ihren Grill ein Funk-Thermometer im eigenen Test untersuchen, sollten Sie auch darauf achten, wie heiß es für das Gerät werden darf. 250 bis 300 Grad Celsius sollten dabei das Mindestmaß sein. Hier ist die Qualität wichtig: Billige Kerntemperaturmesser können schnell kaputtgehen, wenn es etwas wärmer wird.

Die Alarmeinstellungen: notwendig oder nicht?

In Ihrem Test sollte Ihr Grillthermometer mit Funk außerdem eine Alarmfunktion aufweisen. Diese macht darauf aufmerksam, dass eine gewisse Temperatur erreicht oder überschritten ist. Manche Ausführungen schlagen außerdem Alarm, wenn eine bestimmte Temperatur unterschritten wurde.

Auch ein Timer ist meist dabei. In Ihrem Funk-Grillthermometer-Test können Sie ausprobieren, welche Einstellungen Sie damit vornehmen können. Häufig können Sie ihn auf die perfekte Garzeit einstellen, sodass Sie sich in der Zwischenzeit anderen Dingen zuwenden können.

Wie wichtig sind zusätzliche Funktionen bei Ihrem Test vom Funk-Thermometer für den Grill?

Sollte Ihr Grillthermometer neben Funk auch 2 Fühler aufweisen? Ihr Test sollte es zeigen.

Sollte Ihr Grillthermometer neben Funk auch 2 Fühler aufweisen? Ihr Test sollte es zeigen.

Bei einigen Modellen kommen Sie in den Genuss von einigen mehr oder weniger praktischen Funktionen, die Sie in Ihrem für das perfekte BBQ wichtigen Funk-Thermometer-Test unter die Lupe nehmen können.

So können Sie bei manchen Geräten die unterschiedlichen Fleischsorten angeben, die Sie grillen wollen. Dabei können auch die ideale Garstufe sowie Temperatur eingetragen werden. Sie sollten darauf achten, ob diese voreingestellt sind oder eine manuelle Eingabe erfordern. Ersteres ist nicht immer korrekt.

Eventuell finden Sie auch ein Grillthermometer mit zwei Fühlern praktisch oder möchten ein Gerät erwerben, dessen Display mit einer Leuchtfunktion ausgestattet ist.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar

Tipp: In unserem Bußgeldkatalog Forum bekommst Du noch schneller eine Antwort auf Deine Frage! Hier gelangen Sie zum Forum...


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2019 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.