Antirutschmatte in Test & Vergleich 2022: Beste Matten

Mehr Infos zur Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Antirutschmatte im Test 2022: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Von bussgeldkatalog.org, letzte Aktualisierung am: 30. Mai 2022

Mit einer Antirutschmatte bleibt in Ihrem Auto alles an seinem Platz!

Wenn Sie eine Antirutschmatte kaufen, sorgen Sie für eine bessere Ladungssicherung.
Wenn Sie eine Antirutschmatte kaufen, sorgen Sie für eine bessere Ladungssicherung.

Sie wollen das Handy auf Ihrem Auto-Armaturenbrett, aber es rutscht bei der kleinsten Bewegung herunter? Die Ladung in Ihrem Kofferraum will während der Fahrt einfach nicht an Ort und Stelle bleiben? Dann wird es höchste Zeit, eine Antirutschmatte zu kaufen!

Dabei handelt es sich um eine Unterlage, deren Oberfläche so beschaffen ist, dass darauf abgestellte oder abgelegte Güter nicht verrutschen können. Möglich macht das eine hohe Reibung, weshalb die Antirutschmatte als eines der wichtigsten Hilfsmittel zur Ladungssicherung gilt – und zwar sowohl im Pkw als auch im Lkw. Was Sie beim Kauf beachten müssen und wie Sie die beste Antirutschmatte im eigenen Test finden, erklären wir im Folgenden.

Die besten Antirutschmatten aus dem Test im Überblick

- Anzeige -

Nicht vergessen: Die Sicherung Ihrer Ladung ist Pflicht!

Falls Sie sich noch unsicher sind, ob Sie wirklich eine Antirutschmatte benötigen, möchten wir Sie auf § 22 Abs. 1 der Straßenverkehrs-Ordnung (StVO) hinweisen. Laut diesem sind Sie verpflichtet, die Ladung in Ihrem Fahrzeug so zu sichern, dass diese nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen kann. Eine Antirutschmatte ist dabei ein nützliches Hilfsmittel: Die Reibung ihrer Oberfläche ist so groß, dass die Güter darauf auch während der Fahrt nicht ins Rutschen geraten. Da es sich hierbei um keine teure Anschaffung handelt, kann es also nicht schaden, eine Antirutschmatte einem Test zu unterziehen, wenn Sie die Ladungssicherung in Ihrem Fahrzeug verbessern möchten.

Wo soll die Antirutschmatte verwendet werden?

Wenn Sie eine Antirutschmatte kaufen, können Sie Ihr Navigationsgerät auch auf dem Armaturenbrett ablegen.
Wenn Sie eine Antirutschmatte kaufen, können Sie Ihr Navigationsgerät auch auf dem Armaturenbrett ablegen.

Eine Antirutschmatte kann in Fahrzeugen an verschiedenen Orten zum Einsatz kommen: auf der Ladefläche eines Lkw oder Anhängers, im Kofferraum eines Pkw oder auch auf dessen Armaturenbrett. Letzteres ist zum Beispiel nützlich, wenn Sie dort Ihr Handy oder Ihr Navigationsgerät ablegen möchten.

Wollen Sie eine Antirutschmatte in Ihren Test aufnehmen, sollten Sie sich den Verwendungszweck vorher gut überlegen. Denn grundsätzlich funktionieren zwar alle Antirutschmatten gleich, sie haben aber nicht alle die gleiche Größe. So wäre zum Beispiel eine Matte mit einer Fläche von über einem Quadratmeter für Ihr Armaturenbrett viel zu groß. Prüfen Sie also, welche Größe Ihre Antirutschmatte haben muss und treffen dementsprechend Ihre Kaufentscheidung. Viele Matten lassen sich auch zuschneiden, sodass Sie sie perfekt Ihren Ansprüchen anpassen können.

Weitere Kaufkriterien für Antirutschmatten

Sie sind sich immer noch unsicher, welche Antirutschmatte Sie kaufen sollen? Dann wollen wir Ihnen abschließend einige weitere Kriterien nennen, die Sie bei Ihrer Entscheidung berücksichtigen können:

  • Ist die Matte nach VDI 2700 genormt und somit besonders rutschfest?
  • Besteht sie aus recyceltem Material?
  • Ist sie wetterfest?
  • Hält die Matte hohen Temperaturen stand, ohne ihren Grip zu verlieren?
  • Lässt sie sich leicht reinigen?

FAQ: Antirutschmatte

Was kostet eine Antirutschmatte?

Die Preise für Antirutschmatten liegen etwa zwischen 8 und 20 Euro. Eine Übersicht über verschiedene Matten einschließlich Preisen bietet Ihnen diese Tabelle.

Wie kann ich meine Ladung sonst noch sichern?

Alternativ oder ergänzend zur Antirutschmatte können Sie weitere Hilfsmittel zur Ladungssicherung verwenden, wie z. B. Spanngurte. Auch eine Kofferraumwanne kann eine nützliche Anschaffung sein.

Was sollte ich beim Kauf einer Antirutschmatte beachten?

Wichtig ist es u. a., die richtige Größe zu wählen. Hier lohnt es sich mitunter, eine zuschneidbare Matte zu kaufen. Weitere Kaufkriterien haben wir an dieser Stelle für Sie aufgelistet.

– Anzeige –

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 votes, average: 4,70 out of 5)
Antirutschmatte im Test 2022: Aktuelle Empfehlungen im Überblick
Loading...
Diese Themen könnten Sie auch interessieren:
Verfassen Sie einen neuen Kommentar


Nach oben
Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2022 vom VFR Verlag zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.