CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Elektrische Luftpumpe im Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Gute Helfer in zahlreichen Lebenslagen

Wodurch kann eine elektrische Luftpumpe in einem Test überzeugen?

Wodurch kann eine elektrische Luftpumpe in einem Test überzeugen?

Der Fahrradreifen ist platt, die Matratze muss aufgepumpt werden, das Bassin für die Kinder steht noch nicht: In zahlreichen Fällen kann sich eine gute Luftpumpe bewährt machen.

Gerade elektrische Modelle können dank enormer Leistungsfähigkeit auch größeren Objekten ordentlich Luft zuführen.

Wenn Sie eine elektrische Luftpumpe kaufen möchten, sollten Sie einige Punkte beachten, um das ideale Modell zu finden.

Wir verraten Ihnen, worauf Sie bei einem Test für eine elektrische Luftpumpe achten sollten und wo Sie diese einsetzen können.

Die besten elektrischen Luftpumpen aus dem Test im Überblick

Elektrische Fahrradpumpe in einem Test mit anderen Modellen vergleichen

Sehr bequem in der Handhabung ist eine Fahrradpumpe, die elektrisch funktioniert. Beim Praxis-Test sollten Sie auch darauf achten, ob beim Fahrradzubehör die notwendigen Ventile im Lieferumfang enthalten sind oder ob Sie nochmals zusätzlich Geld in diese investieren müssen. Passen Ventile nicht, so kann die Luft entweichen und Sie sind mit einer herkömmlichen Fahrradpumpe vermutlich schneller.

Was Sie über eine elektrische Luftpumpe in einem Test erfahren

Das wichtigste Kriterium beim Kauf einer Elektro-Luftpumpe für einen Test daheim ist das Einsatzgebiet. Für ein großes Schlauchboot oder Autoreifen benötigen Sie eine Pumpe mit hohem Druck. Möchten Sie lediglich die Luftmatratze oder die Schwimmtiere Ihrer Kinder im Urlaub aufpumpen, so reicht eine leistungsschwächere elektrische Pumpe für Ihren Test vollkommen aus. Achten Sie daher bei einem Elektropumpe unbedingt auf das angegebene Einsatzgebiet.

Wenn Sie eine Akku-Luftpumpe für Ihren Test gefunden haben und Ihnen diese zusagt, dann sind Sie besonders flexibel und können diese überall einsetzen – auch ohne Stromversorgung in der Nähe. Praktisch ist dies z. B. auf dem Campingplatz.

Übrigens eignet sich nicht jede elektrische Luftpumpe, die einem Test unterzogen werden kann, für die Nutzung im Auto. Möchten Sie den Zigarettenanzünder nutzen, um die Pumpe zu bedienen, so schauen Sie speziell nach einer 12V-Luftpumpe. Beim Test sollten elektrische Luftpumpen mit der Angabe eines vorhandenen Kfz-Adapters mit 12 Volt gewählt werden.
Sie wollen eine elektrische Fahrradpumpe einem Test unterziehen? Die Modelle sind meist vielseitig einsetzbar.

Sie wollen eine elektrische Fahrradpumpe einem Test unterziehen? Die Modelle sind meist vielseitig einsetzbar.

Welches Zubehör kann bei einer elektrischen Luftpumpe außerdem erwartet werden?

Neben den bereits genannten Ventilen sollte eine elektrische Luftpumpe, die als Vergleichssieger hervorgehen möchte, ggf. mit einem Manometer und einem Schlauch ausgestattet sein. Das Manometer dient zur genauen Überprüfung des Luftdrucks im Inneren der Luftmatratze oder dem Schlauchboot und sollte in seiner Funktion nicht unterschätzt werden. Besonders eine elektrische Luftpumpe wird oftmals unterschätzt und kann den entsprechenden Gegenstand schnell zum Platzen bringen.

Auch ein Schlauch sollte im Preis für die elektrische Luftpumpe bei Ihrem Test inbegriffen sein. Ohne Schlauch müssen die Gegenstände direkt an der Pumpe angebracht werden, was schnell umständlich werden kann.

Wann ist die Saugfunktion einer elektrischen Luftpumpe notwendig?

Nicht immer möchten Betroffene warten bis die Luft vollkommen entwichen ist. Neben dem Zeitfaktor ist die Saugfunktion auch praktisch, wenn Sie …

  • … das Luftbett nach der Nutzung auf kleinstem Raum (ohne Luft) verstauen möchten
  • … Sie die Luft aus dem Boot (oder einem anderen großen Gegenstand) alleine nicht herausbekommen

Warum eine Luftpumpe, die elektrisch funktioniert, in einem Test mit manuellen Luftpumpen gewinnen kann

Eine gute manuelle Luftpumpe, die mit eigener Kraft bedient werden muss, ist bereits für 10-20 Euro zu bekommen. Eine elektrische Luftpumpe, die Ihnen bequem die Kraftarbeit abnimmt, kann (je nach Modell) ebenfalls schon für rund 20 Euro gekauft werden. Nach oben sind die Grenzen zwar offen, aber je nach Verwendungszweck ist eine elektrische Luftpumpe deutlich bequemer in der Handhabung und kann vor allem bei großen Gegenständen viel Zeit einsparen.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 votes, average: 4,40 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.