CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Solar-Ladegerät im Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Sonnenenergie effizient auch unterwegs nutzen

Welche Kriterien sollten Sie in einem Solar-Ladegerät-Test besonders betrachten?

Welche Kriterien sollten Sie in einem Solar-Ladegerät-Test besonders betrachten?

Wer ein Solar-Ladegerät kaufen möchte, liebt den flexiblen Lebensstil, der unabhängig von der Steckdose ermöglicht werden soll.

Reisen oder ein Wochenende am See können schon Gründe sein, um ein Handy oder ein anderes Gerät mit Energie versorgen zu wollen, ohne dabei auf die Steckdose zugreifen zu müssen: Die Sonne macht das Laden umweltschonend möglich!

Aber worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Solar-Ladegerät kaufen wollen?

Welche Kriterien gilt es in einem Vergleich einander gegenüberzustellen?

Die besten Solar-Laderäte aus dem Test

Worauf wird in einem Solar-Ladegerät-Test geachtet?

In einem Solargeräte-Test wird geschaut, auf welchem Wege die Geräte aufgeladen werden. So können in einem Solar-Ladegerät-Vergleich ein Solar-Panel und eine Solar-Powerbank einander gegenübergestellt sein. Welches Ladegerät kann sich in einem Test am besten bewähren?

Powerbank oder Solar-Panel?

Die Solar-Powerbank enthält einen Akku, der Strom aus der Steckdose speichert und diesen bei Bedarf an ein Smartphone abgibt. Wollen Sie ein Solar-Ladegerät fürs Smartphone für einen Test zu verwenden, ist die Powerbank oftmals eine praktische Unterstützung, denn die kleine Panelfläche speichert nur wenig Energie und kann ein Handy selten über einen längeren Zeitraum ausreichend mit Energie versorgen. Sie überbrückt vielmehr die Zeit und wird überwiegend mit dem Strom aus der Steckdose betrieben, der im Akku gespeichert wird.

In dem einen oder anderen Outdoor-Solar-Ladegerät-Test erweist sich schon einmal ein faltbares Solar-Panel als bestes Solar-Ladegerät. Der Grund ist nicht zuletzt die Möglichkeit der platzsparenden Aufbewahrung und leichten Transportierbarkeit.

Wie überzeugt ein Solar-Ladegerät in einem Outdoor-Test?

In einem Test muss ein Solar-Ladegerät durch ein effizientes Laden überzeugen. Die Sonneneinstrahlung trifft auf das Panel, welches die Energie in Strom umwandelt und Smartphones auflädt. Je größer das Panel, desto mehr Strom wird erzeugt. Doch genau diese Größe ist ein wichtiges Kriterium in einem aufs Handy zugeschnittenen Solar-Ladegeräte-Test.

Ein Solar-Ladegerät fürs Handy muss in einem Test praktisch für unterwegs sein: klein, zusammenfaltbar und leicht. Auch ein Schutz gegen Feuchtigkeit ist z.B. in einem speziell aufs iPhone konzentrierten Solar-Ladegerät-Test nicht unwichtig.

Ohne ausreichenden Schutz kann es ansonsten passieren, dass Feuchtigkeit vom Akku-Ladegerät in Kontakt mit dem Smartphone kommt und dieses schädigt, was es natürlich zu vermeiden gilt.

Wenn im Outdoor-Urlaub ein Solar-Charger-Test durchgeführt wird …

Auch für den Strandurlaub geeignet: Unterziehen Sie einen Solar-Charger einem Praxis-Test.

Auch für den Strandurlaub geeignet: Unterziehen Sie einen Solar-Charger einem Praxis-Test.

Wie gut ein Modell in einem Solar-Ladegeräte-Test abschneidet, ist auch davon abhängig, was geladen werden muss. Ein Solar-Handy-Ladegerät-Test kann zwar auf die mögliche Energieversorgung achten, jedoch können auch Solar-Ladegeräte im Praxis-Test miteinander verglichen werden, die zum Beispiel Laptops oder Autobatterien aufladen müssen. Dass diese deutlich größer sein müssen, um mehr Energie produzieren zu können, versteht sich von selbst.

Dennoch gibt es auch in einem für einen größeren Akku getakteten Solar-Ladegerät-Test gravierende Unterschiede. Ist die Energieversorgung der einzelnen Geräte ähnlich, so können dennoch bis zu 1000 Gramm Gewichtsunterschied zwischen den Modellen liegen. Ein Solar-Akku-Ladegerät-Test gibt Aufschluss. Sie können hier mehrere Modelle einander gegenüberstellen und in der Praxis prüfen, welches das für Sie beste Solar-Ladegerät aus dem Test sein könnte.

So finden Sie das beste Solar-Handy-Ladegerät in einem Test

  • Suchen Sie ein USB-Solar-Ladegerät für einen Test, dann prüfen Sie für sich, wie viele USB-Anschlüsse vorhanden sind und ob Ihnen diese ausreichen.
  • Haben Sie ein Solar-Ladegerät für ein Handy in einem Testbericht gefunden, so gilt es zu klären, ob die Größe für Sie bei Outdoor-Aktivitäten angenehm ist oder ein kleineres Modell praktischer wäre.
  • Wie wetterbeständig ist das Solar-USB-Ladegerät für Ihren Test? Kann es Outdoor auch genutzt werden, wenn die Umgebung staubig ist oder Stöße möglich wären?
Vergleichen hilft bei der Suche nach dem perfekten Solar-Akku-Ladegerät. Das Freizeitzubehör kann Sie auch unterwegs mit der nötigen Energie für viele Stunden versorgen!

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (26 votes, average: 4,31 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.