CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kfz-Ladegerät im Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Worauf sollten Sie beim Kfz-Ladegerät-Test besonders achten?

Worauf müssen Sie bei Ihrem Kfz-Ladegerät-Test achten?

Worauf müssen Sie bei Ihrem Kfz-Ladegerät-Test achten?

Wenn Sie über eine längere Zeit im Auto sitzen, kann das schon mal wie eine reine Zeitverschwendung wirken. Sie können sich nur selten die Beine vertreten, als Fahrer dürfen und können Sie nicht nebenbei arbeiten und auch Telefonate mit dem Handy sind beim Autofahren schwierig. Zumindest um Ihre elektronischen Geräte können Sie sich aber während der Fahrt kümmern, ohne ihnen auch nur ein bisschen Aufmerksamkeit schenken zu müssen:

Mit einem Kfz-Ladegerät, das Sie an Ihren Zigarettenanzünder anschließen können, wird Ihr Auto zur Powerbank und lädt Handy, Laptop und Co für Sie auf. So müssen zumindest Ihre Mitfahrer beim Fahren nicht auf ihre Unterhaltungselektronik verzichten.

Doch wie entscheiden Sie sich für das richtige Kfz-Ladegerät? Ein Test verschiedener Kfz-Ladegeräte, den Sie vor dem Kauf durchführen können, wird Ihnen die Entscheidung erleichtern.

Die besten Kfz-Ladegeräte aus dem Test im Überblick

Wie trennen Sie die Spreu vom Weizen?

Doch wie führen Sie einen Kfz-Ladegerät-Test durch? Auf welche Kriterien sollten Sie besonders achten, um ein gutes Kfz-Ladegerät im Praxis-Test zu finden? Dieser Beitrag verrät Ihnen, worauf Sie im Auto-Ladegerät-Test Wert legen sollten.

Diese Kriterien machen bei einem Kfz-Ladegerät-Test den Unterschied

Die meisten Kfz-Ladegeräte sind Adapter, die es ermöglichen, Geräte mit USB-Anschluss an den Zigarettenanzünder anzuschließen, der beispielsweise auch Ihrem Navigationssystem als Energiequelle dienen kann. Wenn Sie ein USB-Kfz-Ladegerät im Praxis-Test unter die Lupe nehmen, kann sich dieses von anderen stark unterscheiden. Im Folgenden werden wichtige Kriterien vorgestellt, die Ihnen helfen sollen, im eigenen Test ein bestes Kfz-Ladegerät aus einer Auswahl ermitteln zu können.

Das Wichtigste ist die Leistung

Ein gutes Kfz-Ladegerät kann zum Beispiel Ihr Navigationssystem mit Strom versorgen.

Ein gutes Kfz-Ladegerät kann zum Beispiel Ihr Navigationssystem mit Strom versorgen.

Lassen Sie sich nicht von Design oder Preis ablenken: Was vor allem zählt, ist die Ladegeschwindigkeit, die durch die in Milliampere (mA) gemessene Stromstärke bestimmt wird. Ist die Stromstärke von einem Kfz-Ladegerät in Ihrem Test zu gering, kann die Aufladung Ihres Smartphones oder Laptops mehr Zeit in Anspruch nehmen. Die Geräte benötigen dabei selbst unterschiedliche Stromstärken.

Während Smartphones zwischen 500 und 1.000 mA brauchen, sind es bei Tablets bis zu 2.000 mA. Daher wird eine Stromstärke von mindestens 2.000 mA pro Anschluss empfohlen, um alle Geräte in überschaubarer Zeit aufladen zu können. Dieses Kriterium sollte jedes Kfz-Ladegerät mit USB-Anschluss in Ihrem Test erfüllen. Die Stärke der Ladegeräte ist dennoch so gering, dass sie Ihrer Autobatterie im Regelfall keinen Schaden zufügen.

Welche Anschlüsse hat das Gerät und wie viele davon?

Ein weiterer wichtiger Punkt, den Sie bei einem Kfz-Ladegerät-Test beachten sollten, ist die Möglichkeit, mehrere Geräte gleichzeitig anzuschließen. Einige Ladegeräte bieten USB-Steckplätze für zwei oder sogar vier Geräte, die gleichzeitig geladen werden können. Dadurch sparen Sie Zeit und können womöglich während einer Autofahrt Ihre gesamte Elektro-Ausrüstung aufladen.

Hier sollten Sie allerdings darauf achten, dass die Zahl an Anschlüssen nicht zulasten der Stromstärke geht. Auch hier sollten pro Anschluss bei einem Kfz-Ladegerät in Ihrem Test 2.000 mA erreicht werden.

Welche Rolle spielt der Preis?

Wenn Sie einen Kfz-Ladegerät-Vergleichssieger küren, sollte auch der Preis eine Rolle spielen. Schließlich ist das teuerste Gerät nicht automatisch das beste. Umgekehrt sollten Sie sich aber auch nicht zu stark vom Preis leiten lassen. Stecken Sie also Ihre eigenen Prioritäten ab, bevor Sie einen Kfz-Ladegerät-Test durchführen, um zu wissen, was Ihnen wichtig ist und worauf Sie beim Vergleich der Ladegeräte achten sollten.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (37 votes, average: 4,30 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.