CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Kletterseil-Test 2018: Aktuelle Empfehlungen im Überblick

Ein neues Kletterseil einem ersten Test zu unterziehen, funktioniert am besten beim Sportklettern.

Ein neues Kletterseil einem ersten Test zu unterziehen, funktioniert am besten beim Sportklettern.

Lebensversicherung in der Halle und am Berg: Das Kletterseil

Klettern liegt im Trend: Insbesondere die Sportkletterhallen sind bundesweit gut ausgelastet. Aber auch das Klettern am Fels erfreut sich immer größerer Beliebtheit, sei es nun in Mittelgebirgen wie dem Elbsandstein oder an den Bergwänden der Alpen. Hier sollte jedoch der Naturschutz wie der Artenschutz beachtet werden.

Während beim Toprope-Klettern meist das Seil im Klettergarten oder der -halle bereits vorhanden ist, benötigen ambitioniertere Kletterer für den Vorstieg in der Regel ein eigenes Kletterseil. Dabei kommt es vor allem auf das Klettervorhaben an.

Denn Einfachseil, Halbseil oder Zwillingsseil unterscheiden sich vor allem anhand ihrer Einsatzzwecke, bei denen sie genutzt werden sollen. Daneben entscheiden jedoch z. B. auch Durchmesser, Reißfestigkeit und Co., ob ein Seil geeignet ist.

Die besten Kletterseile aus dem Test im Überblick

Bestes Kletterseil? Die Anforderungen müssen passen!

Neben der Art des Kletterseils sollten Käufer jedoch insbesondere das Kletterseil für Freiluft-Test und -Einsatz auch anhand der „inneren Werte“ auswählen. Kern und Beschichtung spielen bei der Haltbarkeit eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Einfachseil, Halbseil, Zwillingsseil? Welches für was?

Bestes Kletterseil? Abstand nehmen sollten Kletterer jedenfalls von Opas Hanfseil!

Bestes Kletterseil? Abstand nehmen sollten Kletterer jedenfalls von Opas Hanfseil!

Die Kletter- und Alpinpioniere der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts seilten sich noch an Hanfseilen an. Besser als das ungesicherte Klettern war diese Variante zumeist schon, doch nichtsdestotrotz konnte ein Sturz schwere Verletzungen oder den Tod nach sich ziehen – selbst wenn keine weiteren äußeren Faktoren einwirkten. Zudem wurde damals noch kein Kletterseil einem Test durch Normstürze unterzogen.

Hanfseile waren unelastisch, moderne Klettergurte noch nicht erfunden. Die Wucht des Sturzes konnte mitunter das Atmen unmöglich machen und Gliedmaßen abtrennen. Das moderne Kernmantelseil hingegen besteht aus dem Kern, der die Hauptlast trägt und dem Mantel, der vor allem schützende Funktion hat. Welche auch für einen eigenen Test geeigneten Kletterseile gibt es?

  • Einfachseil: Allrounder; Nutzung im Einzelstrang; Seildurchmesser zwischen acht und elf Millimeter; nur halbe Abseillänge
  • Halbseil: Nutzung im Doppelstrang; etwas dünner (7,5 bis 9mm) und leichter;
  • Zwillingsseil: Nutzung im Doppelstrang; besonders leicht und dünn (< 7,5mm); für den extremen Einsatz

Halb- und Zwillingsseile haben zudem den Vorteil, dass sie vielseitiger einsetzbar sind als das Einfachseil. Ein Test durch das gleichzeitige Sichern zweier Nachsteiger ist so bspw. möglich. Auch kann beim Abseilen die volle Seillänge genutzt werden.

Professioneller Kletterseil-Test: Geprüfte Reißfestigkeit

Der erste eigene Halbseil-Test ist bei entsprechendem Ambiente am schönsten.

Der erste eigene Halbseil-Test ist bei entsprechendem Ambiente am schönsten.

Jedes in Deutschland erhältliche Kletterseil hat einen Test nach verschiedenen Richtlinien hinter sich, etwa der UIAA, der Europäischen Union und der CE-Kennzeichnung. Sowohl der Halbseil-Test als auch der Test vom Einfachseil oder Zwillingsseil bestehen dabei aus sogenannten Normstürzen.

Je mehr Normstürze das Seil aushält, desto höher ist seine Reißfestigkeit. Allerdings treten Normstürze außerhalb vom Kletterseil-Test nur äußerst selten auf, denn sie simulieren das Worst-Case-Szenario.

Von 1983 bis 2012 wurden beim Deutschen Alpenverein (DAV) 17 Seilrisse bekannt, überwiegend im alpinen Gelände. Häufig war die Ursache ein Sturz über eine scharfe Fels- oder Eiskante, daneben spielen meist falsche Anwendung oder unsachgemäße Lagerung eine Rolle.

Zudem sollten Interessenten darauf achten, dass Seile für den Außeneinsatz eine entsprechende Beschichtung bzw. Imprägnierung aufweisen. Das verhindert das Eindringen von Wasser und Schmutz und reduziert so den Abrieb am Seil. Dadurch wird auch die Langlebigkeit gefördert und das Kletterseil besteht den Test auch nach Jahren noch.

Persönlicher Kletterseil-Vergleichssieger: Welches Seil soll ich kaufen?

EinsatzzweckBevorzugte Seilart
Sportklettern in der Halle, seltenes alpines SportkletternEinfachseil
Dreierseilschaften, Alpinklettern, Eisklettern, GletschertourenHalbseil
Alpinklettern, Eisklettern, Mixed-KletternZwillingsseil
Gerade Anfänger sollten sich nicht nur auf den eigenen Kletterseil-Test bzw. -Vergleich verlassen, sondern sich durch eine Fachperson im Outdoor-Handel beraten lassen!

Kletterseile im Test: Lagerung und Pflege

Soll auch nach Jahren das Kletterseil einen gelungenen Testbericht bekommen, ist die richtige Pflege ein wichtiger Faktor.

Soll auch nach Jahren das Kletterseil einen gelungenen Testbericht bekommen, ist die richtige Pflege ein wichtiger Faktor.

Ob das Kletterseil in der Halle den Test auch nach Jahren noch bestehen soll oder aber nach der ersten Alpin-Nutzung bereits hinüber ist, hat auch etwas mit der richtigen Pflege zu tun.

Grundsätzlich sollte das Seil regelmäßig Meter für Meter auf Beschädigungen überprüft werden – visuell und „händisch“. Die Lagerung sollte liegend, kühl, dunkel und trocken erfolgen.

Hin und wieder sollte das Kletterseil entweder einer Handwäsche oder dem Schonprogramm der Waschmaschine unterzogen werden. Ein Waschmittel für Synthetikstoffe bei maximal 30 Grad ist in der Regel geeignet. Danach sollte es wiederum liegend an der Luft, aber ohne direkte Sonneneinstrahlung getrocknet werden.

So kann der Kletterseil-Test auch noch nach Jahren gutgehen. Die Lebensdauer eines Kletterseils liegt bei gelegentlicher Nutzung bei einigen Jahren, bei täglicher Nutzung jedoch nur bei etwa einem Jahr.

Achtung! Kletterseile dürfen niemals dem Schleudergang oder Trockner ausgesetzt werden! Achten Sie zudem auf die Herstellerangaben zur Lebensdauer des Seils.

Das könnten Sie ebenfalls gebrauchen:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 votes, average: 4,31 out of 5)
Loading...

Verfasse einen neuen Kommentar


Bußgeldkatalog als PDF
Der aktualisierte Newsletter 2018 des VFBV e.V. zum Download und Ausdrucken.
Jetzt kostenlos per E-Mail anfordern:
Mit dem Absenden akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.